Aktuelles

Hier erscheinen ab sofort regelmäßig Neuigkeiten.

Schauen Sie einfach immer mal wieder vorbei und informieren Sie sich!

2018

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

                                                                       Hermann Hesse

Das Leben geht weiter und hat hoffentlich noch viele schöne Momente. Mitte August wird eine kleine Landseerhündin einziehen. Damit erfüllt sich ein langersehnter Wunsch. Wenn ich durch die Krebserkrankung etwas gelernt habe, dann weiß ich nun, dass das Leben viel zu kurz ist, um immer alles auf "später" zu verschieben. 

Das letzte Jahr war das schwerste meines Lebens. Und nun vertraue ich auf den Zauber des Anfangs... Willkommen Luise (Almut vom Markgraeflerland).

 

13.Juli 2018

2017

 

6.Oktober 2017

 

 

Das Leben stellt einem manchmal und unerwartet vor eine neue Aufgabe. Vor mir liegt ein Weg, den ich jetzt erst einmal bewältigen muss. Daher finden ab sofort keine Beratungen und Angebote statt. Auch Emails werden bis auf Weiteres leider nicht beantwortet.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

Am 20. April war ich mit Lupus zu Gast beim Saarländischen Rundfunk in der Sendung:

 

"Wir im Saarland"-Das Magazin.

 

Thema war die Mensch-Tier-Beziehung und welchen Stellenwert Tiere heute in unserem Leben einnehmen.

 

 

 

 

 

Am 6. April kam ein Kameramann vom Saarländischen Rundfunk vorbei. Mit 4 freiwilligen Kindern wurden Übungen aus tiergestützten  Settings nachgestellt. Diese werden zu einem kleinen Trailer zusammen geschnitten und in 14 Tagen bei der Sendung "Wir im Saarland" eingespielt.

 

Die Kinder lernten Lupus erst einen Tag vorher kennen und so mussten wir etwas improvisieren. Normalerweise werden Settings länger und sorgfältiger vorbereitet.

 

Alle hatten viel Spaß!

 

An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an Nele, Lena, Nelly und Stella, die bereit waren mitzumachen.

 

Ihr habt das toll gemacht!!!!!

 März 2017

 

Der Termin für das jährlich stattfindende Grundlagenseminar steht fest. Anmeldungen werden ab sofort von der AWO Sozialakademie in Saarbrücken entgegen genommen. Für weitere Infos, bitte Link anklicken.

Februar 2017

 

Seit Dezember verschlechterte sich Lupus Gesundheitszustand.

Ultraschall und Röntgenbild brachten schließlich den Befund einer extrem vergrößerten und veränderten Prostata. Ein eingesetzes Hormonpräparat schaffte für`s Erste Abhilfe.

2016

Le Brunch / Université de Lorraine                                   SAILOR -franco-allemand "Médiation animale", 20.06.2016

Runder Tisch zum Thema "Tiergestützte Therapie" mit Fachpersonen aus Frankreich.

Fachvortrag mit Dr. Wieland Beck

zum Thema "Zoonosen"

 

 

 

 

Fachartikel in der Zeitschrift tiergestützt, Ausgabe 3/2014

ePaper
Teilen:

1. Schweizer Tagung zur Mensch-Tier-Beziehung, Rehab Basel, März 2014

 

"Tiergestützte Interventionen als Teil von One Health: Forschung und Praxis im Austausch"

 

Abstract und Vortrag: Tiergestützte Intervention mit Hund. Ein Praxisbeispiel aus der Arbeit mit straffällig gewordenen Jugendlichen.